• Ahrensfelde B158 nun generell Tempo 30: Der Grund dafür sei die nochmalige Prüfung der Verkehrszahlen, die nun auch tagsüber eine Überschreitung der zulässigen Lärmgrenzwerte ergeben habe. Zitat: "Der Schutz der Anwohner der Dorfstraße vor Straßenverkehrslärm wird so deutlich ausgeweitet", erklärt Marcel Kerlikofsky, Leiter der Barnimer Straßenverkehrsbehörde. Zitat Ende. Wo bleibt hier die Entscheidung der Anwohner?

  • Werneuchen: Wegendorfer Straße / Landsberger Straße, Berliner Immobilienfirma Trimm baut auf rund 1,5 Hektar Mehrfamilien- und Reihenhäuser. Es fehlt ein Konzept zum Erhalt und Schutz der Bäume.

Beiträge